Früchte aus dem eigenen Garten genießen

Gesund, lecker und auch noch aus dem eigenen Garten – eine unschlagbare Kombination! Äpfel, Kirschen, Pflaumen und Birnen schmecken einfach am besten von der Hand in den Mund. Wer selbst ernten möchte, kann nach individuellem Geschmack und vorhandenem Platz Obstgehölze auswählen und pflanzen.

Obst für alle Fälle

In unseren Gartencentern finden Sie eine reiche Auswahl von Obstgehölzen. Äpfel, Birnen und Quitten, Kirschen, Zwetschgen, Mirabellen, Aprikosen und Pfirsiche. Alle fühlen sich besonders auf nahrhaftem, lockerem Boden wohl. 

Für Obst ist selbst im kleinsten Garten Platz: Stachel- und Johannisbeeren machen – als kleine Hecken gepflanzt – sogar im Vorgarten oder als Begrenzung eines Beetes gute Figur. Ihre leuchtenden Beeren schmecken nicht nur, sondern schmücken auch. Brombeeren und wilde Rosen ranken an warmen Hauswänden und verdecken mit Blättern, Blüten und Früchten geschickt unschöne Mauern oder Ecken. An der warmen Hauswand reifen Früchte besonders rasch. 

Finden Sie bei uns Ihren Hausbaum!  

Ein Obstbaum gehört eigentlich in jeden Garten. Er hat Charakter und macht auch Kindern viel Freude. Sie können das Blühen und Fruchten beobachten und später leckere Früchte selber ernten. Der schöne Wuchs vieler Birnen- und Apfelbäume, ihre auffälligen, weißen Blütenkronen im Frühsommer und der leckere Ertrag sind gute Gründe, Obst anzupflanzen. Apfelbäume gedeihen fast überall. Cox, Boskoop und Berlepsch sind übrigens frostanfälligere Sorten als viele neue, gegen den gefürchteten Schorf resistente Dresdener Sorten.

Nicht alle genannten Sorten sind dauerhaft im Gartencenter erhältlich. Wir helfen gerne bei der Auswahl.

Nicht alle genannten Sorten sind dauerhaft im Gartencenter erhältlich. Wir helfen gerne bei der Auswahl. © grün erleben